Fritz Usinger und der Jazz der Nachkriegsjahre
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Fritz Usinger und der Jazz der Nachkriegsjahre

Jetzt Tickets für den Vortrag Fritz Usinger und der Jazz der Nachkriegsjahre im Vorverkauf sichern.

Fritz Usinger veröffentlichte 1953 die „Kleine Biographie des Jazz“; keine umfassende Geschichte des Jazz, sondern eher eine feuilletonistisch­literarische Selbstvergewisserung, dass diese Musik nach 12 Jahren Nazi­Herrschaft eine Bereicherung und keinesfalls eine Bedrohung für die europäische Kultur darstellt. In seinem Vortrag zeichnet Wolfram Knauer, der Leiter des Jazzinstituts Darmstadt, mithilfe von Filmbeispielen die musikalische Entwicklung jener Jahre nach. Fritz Usinger sah den Jazz 1953 noch als eine genuin amerikanische Musik. Tatsächlich war auch seine „Kleine Biographie des Jazz“ aber ein Beitrag dazu, den Jazz als unverzichtbaren Teil auch der deutschen Kultur zu positionieren.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...