„SAKURA Spring Moments" - Konzerte mit jungen Künstlern - Mayuko Miyata & François Thirault
Tickets - Berlin, Konzerthaus - Kleiner Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
30. März 2019
20:00 Uhr
Preise
von 19,25 EUR bis 36,50 EUR und Ermäßigungen
Wo
Konzerthaus - Kleiner Saal
Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin
Info
Young Listener-Tickets gültig für Besucher bis einschließlich 28 Jahre. Ein Altersnachweis ist am Einlass bitte unaufgefordert vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an das Konzerthaus unter 030/203092101.
Lieferung: no info
„SAKURA Spring Moments" - Konzerte mit jungen Künstlern - Mayuko Miyata & François Thirault
„SAKURA Spring Moments" - Konzerte mit jungen Künstlern - Mayuko Miyata & François Thirault
„SAKURA Spring Moments" - Konzerte mit jungen Künstlern

Mayuko Miyata - Klavier
François Thirault - Violoncello

Die japanische Pianistin Mayuko Miyata stellt bei dem Konzertabend SAKURA Spring Moments ihre neue Chopin CD vor, die voraussichtlich 2019 erscheint. Inspiriert von ihren Wurzeln entschied sich die Pianistin, das japanische Wort für Kirschblüte (Sakura) in den Titel mit aufzunehmen. Die besonderen Farben der Kirschblüten spiegeln sich auch in den besonderen Klangfarben ihrer Chopin Interpretation wieder, die von Leichtigkeit geprägt ist. Für ihre Persönlichkeitsbildung spielt der polnische Komponist Chopin eine wichtige Rolle - die Begeisterung für seine Musik war es, die die junge Künstlerin während ihres Studiums nach Europa und vor allen Dingen nach Polen führte. Mayuko Miyata ist Jury Präsidentin des International Music Arts Piano Concours Fukuoka Japan.

Als Gast wird in der zweiten Hälfte des Konzertes der junge Cellist und Stipendiat der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker François Thirault mit der Cello Sonate von Chopin zu hören sein.


Programm

Fryderyk Chopin
Nocturne b-Moll op. 9 Nr. 1

Fryderyk Chopin
Nocturne Es-Dur op. 9 Nr. 2

Fryderyk Chopin
Nocturne c-Moll op. 48 Nr. 1

Fryderyk Chopin
Mazurka c-Moll Op. 30 Nr. 1

Fryderyk Chopin
Mazurka h-Moll Op. 30 Nr. 2

Fryderyk Chopin
Mazurka Des-Dur Op. 30 Nr. 3

Fryderyk Chopin
Mazurka cis-Moll Op. 30 Nr. 4

Fryderyk Chopin
Nocturne cis Moll op. posth.

- Pause -

Fryderyk Chopin
Sonate g-Moll op. 65 für Violoncello und Klavier


Einlass ab 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr / Ende: ca. 21:30 Uhr


#Konzerte mit #jungen Künstlern

Die Konzertdirektion cPAMPLONAcm wurde vor einem Jahr von den Brüdern Lucas Stiff (geboren 1998) und David Stiff (geboren 1995) gegründet. Als Bratschist und Cellist durch die klassische Musik geprägt, ist für die beiden Berliner die Musik selbst Inspiration und Motivation.
Der Schwerpunkt von cPAMPLONAcm liegt auf Konzerten mit jungen herausragenden Künstlern – wie Mitgliedern der Barenboim-Said Akademie in Berlin und Akademisten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker.
Mit neuen Konzertformaten, wie dem #Interaktiven Dvořák Quartett Zyklus, begeistert cPAMPLONAcm die Klassik Fans Deutschlands und Österreichs. Das Konzept „Klassisch–Innovativ“ und die Idee #Concerts With #Young Musicians hat sich innerhalb kürzester Zeit in den bedeutenden Konzertsälen von Hamburg, über Berlin und München, bis nach Salzburg etabliert.


Foto Mayuko Miyata: © Farbtonwerk
Foto François Thirault: © Lukas Beck


Video: © 2018 Mayuko Miyata
Anfahrt / Map
Was ist los in ...