WunderWelten: Naturwunder Deutschland
Tickets - Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus, Alfred-Colsman-Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
02. November 2019
19:45 Uhr
Preise
ab 15,90 EUR und Ermäßigungen
Wo
Graf-Zeppelin-Haus, Alfred-Colsman-Saal
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
Info
Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhalten freien Eintritt. Sie benötigt kein separates Ticket.
Ermäßigung für Schüler bis 16 Jahren. Den Schülerausweis bitte unaufgefordert am Einlass vorzeigen.
Für Vorträge im Alfred-Colsman-Saal gibt es keine Platzkarten, jedoch Ermäßigungen (Studenten, Schüler, Behinderte...) und Kinderkarten (unter 12 Jahre). Kinder unter 6 Jahren können kostenlos in den Vortrag wenn sie auf dem Schoß sitzen.
Lieferung: no info
WunderWelten: Naturwunder Deutschland
WunderWelten: Naturwunder Deutschland
Naturwunder Deutschland: Zwei Naturfotografen - Zwei Vorträge - Eine Leidenschaft

In Ferry Böhmes Teil des Vortrags "Abenteuer Wildnis Heimat" geht es um eine Reise zu den oft übersehenen Naturschönheiten und Details unserer süddeutschen Heimat.
Seit 13 Jahren schlägt dieses Fotoprojekt den Tierarzt und Naturfotografen Ferry Böhme in seinen Bann – vom Alpenvorland bis zum Bodensee, vom Vogtland bis in den Bayerischen Wald, vom Altmühltal bis zum Federsee.

Live kommentiert gibt er Einblicke in die wilde und oftmals versteckte Schönheit unserer Heimat am Fuße der Alpen aus einer Perspektive, die manchmal überraschen wird. Auf unterhaltsame und humoristische Weise führt der begeisterte Naturfotograf durch die Jahreszeiten vor der Haustür. Egal ob Nachts 02:00 Uhr bei Vollmond im Moor, bei -15°C im Wald auf Auerhahnpirsch, vor Müdigkeit in der Frühlingssonne hinter dem Stativ einschlafend, während die Fuchswelpen zum ersten Mal den Bau verlassen oder wenn zwei ältere Damen auf Sonntagsspaziergang dem vermutlich hilflosen, vom Hexenschuss geplagten Fotograf am Teich zur Hilfe eilen – obwohl der doch nur versucht, auf Augenhöhe mit den liebestollen Fröschen zu kommen.

… und spätestens dann, wenn völlig ungeplant während eines Badeaufenthaltes im FKK-Bereich des Baggersees die Libelle auftaucht, die Ferry schon so lange sucht, steht nicht nur das Fotomotiv direkt im Fokus vieler Betrachter. Seine atemberaubenden Fotografien aus der Welt der Libellen wurden in dem ersten deutschsprachigen Bildband über diese Juwelen der Lüfte veröffentlicht.


In "Deutschlandsafari" hat sich Markus Botzek zwischen Ostsee und Berchtesgadener Land auf die Suche nach Deutschlands Kleinoden gemacht.

Deutschland und seine verschiedenen Regionen sind facettenreich. Aber abwechslungsreiche Natur in Deutschland ist keine Selbstverständlichkeit - die Pflanzen- und Tierwelt ist auch hier in vielen Bereichen bedroht.

Machen Sie sich darum mit auf den Weg zu den schützenswerten kleinen Paradiesen, entdecken Sie gemeinsam mit dem erfahrenen Tier- und Naturfotografen was sich hinter der nächsten Flussbiegung, im Wattenmeer und in der deutschen Berglandschaft verbirgt.

Weitere Info zum Vortrag unter www.WunderWelten.org
Infos zur Spielstätte - Graf-Zeppelin-Haus
Graf-Zeppelin-Haus
Informationen über das Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen:
 
Die Panoramalage am Bodensee, im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und Schweiz, macht Friedrichshafen zu einem der interessantesten Tagungsorte Deutschlands. Die Messe- und Zeppelinstadt Friedrichshafen bietet beste Voraussetzungen für außergewöhnliche Veranstaltungen, da sie sich durch eine attraktive Mischung aus Hochtechnologie, Internationalität und einzigartiger Erholungslandschaft auszeichnet.
Das Graf-Zeppelin-Haus zählt zu den wichtigsten Kulturstätten der Bodenseeregion. Konzerte, Theater und Ballettaufführungen auf höchstem Niveau aber auch Kleinkunst, Jazz, Rock und Pop stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Regelmäßig werden beliebte Programme wie das "Bodensee-Festival" und eine Fastnachtsveranstaltung live aus dem Graf-Zeppelin-Haus in Hörfunk und Fernsehen übertragen.
 
Größe & Kapazitäten des Graf-Zeppelin-Hauses:
 
Modernste Tagungstechnik, professionelles und flexibles Management und eine leistungsfähige Gastronomie garantieren einen Veranstaltungserfolg. Das Haus liegt an der Uferpromenade des Bodensees und Altstadt, Fährhafen, Hotels und der Bahnhof sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Das Graf-Zeppelin-Haus verfügt über vier flexible Säle und neun Konferenzräume und kann sich somit als Tagungszentrum auf jede Eventualität einstellen. Die Gesamtkapazität beläuft sich auf 1500 Personen, 3700 qm Ausstellungsfläche und eine eigene Tiefgarage mit 450 Stellplätzen und Parkplätze für fünf Busse. Desweiteren verfügt das Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen über ein Freigelände für Open-Air Events.
 
So erreichen Sie das Graf-Zeppelin-Haus: Anfahrt & Parken:
 
Aus Richtung Stuttgart: A 81 und A 98 bis zum Autobahnende, ab Stockach die B 31 in Richtung Lindau bis Friedrichshafen
Aus Richtung Ulm: B 30 über Ravensburg nach Friedrichshafen
Aus Richtung München: A 96 Richtung Lindau, Abfahrt Sigmarszell/Friedrichshafen, dann über die B 31 bis Friedrichshafen
Aus Richtung Zürich: A 7 bis Kreuzlingen/Konstanz, mit der Autofähre nach Meersburg über die B 31 nach Friedrichshafen
Aus Richtung Österreich: über München oder aus dem Süden kommend über den Arlberg nach Bregenz/Lindau die A 96 bis zur Abfahrt Sigmarszell/Friedrichshafen, dann über die B 31 bis Friedrichshafen.
 
Drei Parkdecks mit 450 Stellplätzen Grundsätzlich steht unsere Tiefgarage der Öffentlichkeit zur Verfügung. Bei Congressen und Veranstaltungen können einzelne Parkdecks komplett angemietet und reserviert werden. Tarife und Tagungspauschalen bitte individuell anfragen.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: gzh.de)
 
Anfahrt / Map
Was ist los in ...